Eisenlohr’sche Weberei: Brand in der Fabrikhalle


Leonberg, 23.05.2016. Am Freitagnachmittag kam es zu einem tragischen Ereignis als in der Eisenlohr´schen Fabrik aus noch ungeklärten Gründen ein Brand entstand. Die Feuerwehr war mit ca. 100 Mann bis nach 21 Uhr mit Löscharbeiten beschäftigt. Durch das Feuer und die immense Wasserlast ist fast der gesamte Dachstuhl des Langhauses zusammengebrochen. Die Planung der ehemaligen Eisenlohr´schen Weberei war so weit fortgeschritten, dass nun mit den Vertriebsaktivitäten gestartet werden sollte. Nun werden diese vorerst pausieren, bis der Schaden und die weiteren Schritte ermittelt sind.